Glaubenssatz des Tages

"Ich muß eines meiner Sinnesorgane, Organe oder Körperteile opfern, um eine übersinnliche Begabung zu erhalten."

Weltenbeziehungen

Vorkenntnisse: Basis- & Fortgeschrittenen DNA und Grabe tiefer

 

Dieser Kurs befasst sich mit Kulturen und Glaubenssätzen die die gegenwärtigen und vergangenen Probleme mit Rassen, Religionen, Institutionen und Menschen hervorrufen.

Wenn diese Programme ans Licht kommen, werden Hass und Groll welche bereits Jahrhunderte zurückliegen erlöst. Dies erlaubt den Teilnehmern die Menschen und Kulturen dieser Welt mit wahrer bedingungsloser Liebe anzunehmen.

Θ Tag Eins und Zwei befassen sich mit den Ländern sowie den Glaubenssätzen und Bräuchen dieser Welt. Die Teilnehmer werden in Eigenarbeit ihre negativen Glaubenssätze und Programme gegenüber anderer Kulturen und Menschen der ganzen Welt finden und auflösen.

Θ Tag Drei befasst sich mit Glaubensstrukturen der alternativen Heilungs- und Geschäftswelt.

Θ Tag Vier und Fünf befassen sich mit den Religionen dieser Welt, ihren Glaubenssätzen und ihrer Akzeptanz in wahrer bedingungsloser Liebe.

Heutzutage ist die Welt ein viel kleinerer Ort geworden. Durch Flugzeugreisen und dem Informationszeitalter ist es den Kulturen viel einfacher gestattet in Kontakt zu kommen. Dadurch haben wir eine zwingende Notwendigkeit andere Kulturen zu verstehen und zu akzeptieren.

Schüler, die "Weltenbeziehungen" besucht haben waren erstaunt darüber, wie viele negative unbewusste Gedanken, Gefühle und Emotionen durch Glaubenssatzarbeit ans Licht gekommen sind.
In vielen Fällen waren diese genetischen Glaubenssätze mit Angst, Hass und Wut gegenüber anderen Staaten, Ländern und deren Bewohnern verbunden, viele von denen sie niemals geahnt hätten, dass sie sie haben.

"Weltenbeziehungen" ist ein kraftvolles Werkzeug, um inneren und äußeren Konflikt, in einem selbst, gegenüber anderen zu entfernen. Es befreit einen von Vorurteilen und macht den Umgang mit Menschen spielend leicht.

 

 

Dauer: 5 Tage (9.00-ca.18.00 Uhr; jeweils mit 1,5-2 Std. Mittagspause)

 

Projektförderung: € 750,-* (Ratenzahlung möglich)

(* 10% Nachlass für Vereins-Jahresmitglieder)

 

Snacks & Kaffee für dein leibliches Wohl stehen zur Verfügung. Du erhältst ein ausführliches, deutschsprachiges, farbiges Skript und ein registriertes Zertifikat von „Vianna Stibals THiNK Institute“ welches Dir erlaubt als zertifizierter ThetaHealer® in der jeweiligen Rubrik zu praktizieren.

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.